1 and 1000 women

Hommage an Joseph Kosuth

 

Wie in Kosuths „one and three chairs“ werde ich das Beispiel der Frau diskutieren, da Repräsentationen des Konzepts "Frau", zum Beispiel Definitionen des Begriffs, die analog und digital unbegrenzt vervielfacht werden, Idealbilder- und Vorstellungen prägen. Die Definition erschafft die Kategorie und mit ihr die Semantik, die sich wiederum auf die Wirklichkeit auswirkt. 

Der Begriff wird sehr verschieden repräsentiert und definiert, Selektion geschieht zunehmend durch Algorithmen und Personalisierung. Deshalb verwende ich hier Projektionen und nicht Papier, um die Wandelbarkeit unserer Realitäten zu visualisieren. 

Indem die Frau als Mensch zwischen die Abbildungen tritt, wird eine neue Dimension zwischen Definition und Wirklichkeit geschaffen. 

 

 

Januar 2021 -  2022

 

Während in der Aufnahme Definitionen aus dem Jahr 2022 verwendet werden, zeige ich hier diejenigen, aus denselben Quellen, von einem Jahr zuvor. Interessant ist, dass sich bereits in einem Jahr einige Definitionen verändert haben.